K640 Header 19 20

Marco BuchheitAm vergangenen Sonntag stand das Derby bei unserem Nachbarverein aus Oppen auf dem Programm. Michael Schäfer, Manuel Schäfer, Nico Hoever, Christopher Kaiser, Demian Elmas und Jan Maronna standen aus verschiedensten Gründen nicht zur Verfügung.

Wegen Dauerregens musste das Spiel auf dem schwer bespielbaren Hartplatz in Oppen ausgetragen werden. Unser Team versuchte im 4:4:2 System die Defensive zu stabilisieren, um dann nach Balleroberung überfallartig zu kontern.

In der 24. Spielminute ging unser System auf. Nach einer abgewehrten Standardsituation gelangte der Ball zu Fabian Seger, der sich auf unserer linken Angriffsseite durchsetzen konnte und David Kujundzic freispielte, dessen Schuss konnte Torhüter Manuel Hirtz noch parieren, gegen den Nachschuss von Justin Engel war er jedoch chancenlos.

Leider hatte unserer Führung nur bis zur 34. Minute Bestand. Yasin Mousavi konnte eine Ecke per Kopf vollstrecken.

Mein Team zeigte sich jedoch von dem Gegentreffer unbeeindruckt und konnte in der 37. Spielminute nach einem schnell vorgetragenen Konter die Pausenführung erzielen. Justin Engel spielte David Kujundzic frei, der mit einem gefühlvollen Heber Torhüter Manuel Hirtz überwinden konnte.

Nach der Pause konnte Julian Scheuren in der 53. Spielminute die Führung ausbauen. Er traf nach einem Freistoß aus dem „Halbfeld“. Leider kassierten wir unmittelbar nach dem Führungstreffer, im Anschluss an einen Eckball den Anschlusstreffer zum 2 zu 3.

In der Folgezeit hatten die Gastgeber mehr Ballbesitz ohne jedoch zwingende Torgefahr zu entwickeln. Durch einen zweifelhaften Freistoß aus 16 Metern konnten sie dennoch den Ausgleich erzielen.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass meine junge Mannschaft ein gutes Spiel abgeliefert hat. Vor allem die aus der A Jugend aufgerückten Spieler konnten die in sie gesteckten Erwartungen übertreffen.

Zum heutigen Heimspiel darf ich die Mannschaft aus Thailen mit ihrem Trainer Dusan Marinovic sowie die mitgereisten Zuschauer herzlich begrüßen.

Mit sportlichen Grüßen

Marco Buchheit

Trainer 2. Mannschaft