http://sportplaetze.saar-fv.de/pics/sportplaetze/reimsbach_rasen.jpg

Kurzporträt FCR

 

Wappen

Der 1. FC Reimsbach, ein von seinem Vereinsgefüge her  sehr fußballorientierter Sportverein, nimmt zur Zeit mit zwei aktiven Mannschaften, Jugendmannschaften in allen Altersklassen und einer AH-Mannschaft am Spielbetrieb des Saarländischen Fußballverbandes teil.

 

Zudem ist verfügt der Verein über eine rührige Damengymnastikriege, die dem Verein angegliedert ist. Weiterhin wird der Verein von dem Freundes- und Förderkreis in allen sportlichen und finanziellen Belangen unterstützt.

 

Mit einer ersten Mannschaft in der höchsten saarländischen Spielklasse, einer zweiten Mannschaft in der Bezirksliga Merzig-Wadern, ist der Verein als so genannter Dorfverein im Saarländischen Fußballverband sehr gut positioniert.

 

Über eine fundierte und engagierte Jugendarbeit wird sichergestellt, dass Jugendmannschaften in allen Altersklassen am Spielbetrieb teilnehmen. Diese seit Jahren andauernde vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jugendbereich ermöglicht es den Vereinen genügend Spieler für den Aktivenbereich zu rekrutieren.

 

Die Vereinsphilosophie besteht darin,  neben dem eigenen Nachwuchs Talente aus der näheren Umgebung an den Saaralndligaspielbetrieb heranzuführen, um somit attraktiven Amateurfußball in der Gemeinde Beckingen zu bieten. Dabei wollen wir auch verstärkt ein „Wir Gefühl“ in Sachen Spitzenfußball im saarländischen Amateurbereich in der Gemeinde Beckingen entwickeln.

 

Mit nahezu 500 Mitgliedern ist der 1. FC Reimsbach einer der mitgliederstärksten Vereine in einem Ort mit rd. 2.200 Einwohnern. Reimsbach kann als sehr fußballbegeistert bezeichnet werden, was durch die sportlichen Erfolge der Jugend- und Aktivenmannschaften dokumentiert wird. Stets wurde darauf geachtet, dass parallel zur Fortentwicklung im sportlichen Bereich eine Verbesserung der Infrastruktur im Waldstadion erfolgte. Auf Grund der kontinuierlichen Vereinsarbeit ist der Verein zu einem Aushängeschild für die Gemeinde Beckingen geworden.

 

Mit einem Rasenplatz mit modernster Flutlichtanlage, einem Kunstrasenplatz, einer Sitz- und Stehplatztribüne und einem modernen Clubhaus mit Trainings- bzw. Kinder- und Jugendfreizeitzentrum verfügt der Verein im Bereich der Saarländischen Amateurvereine über eine der modernsten Sportanlagen im Saarland.

  

Über eine kontinuierliche Vorstandsarbeit wird der Verein versuchen guten, fairen und attraktiven Fußballsport verbunden mit einem angenehmen Ambiente im Waldstadion zu bieten.